Speigel Server

Michael Hoeller MichaelHoeller at t-online.de
Mon Oct 16 15:28:07 EDT 2006


Hallo lieber Michael,

hoffe es ist alles in Ordnung bei Euch. Sorry wenn ich die letzten Tage 
kurz bin -- mich hat ein ordentlicher Schnupfen erwischt und ich 
verbringe so wenig Zeit wie möglich am PC.

Britta möchte nur leider den Spiegelserver und ich will das nun endlich 
erledigen. Danke erst mal für die xdm. Ich musste das & hinter dem 
Aufruf vom X server löschen da der im Hintergrund bei mir keine 
Tastatureingaben annimmt. So habe ich es jetzt.

	/usr/X11R6/bin/X -query 192.168.55.1 
	rc_status -v

Ich wollte wie folgt spiegeln nur leider komme ich mittel ssh nicht an 
den Client 192.168.55.12 Ich bin im Moment zu platt um rum zu suchen. 
Der sshd läuft aber ich bekomme ein connection refused wenn ich es 
manuell mache. Stellt sich mal wieder die Frage was du gemacht hast 
damit es tut?

Vielen Dank leibe Grüße und alles Gute
Michael

PS hast du schon mal ein wlan mit wpa-psk Verschüsselung unter SuSE ans 
Laufen gebracht? 


#!/bin/bash

ZIEL=192.168.55.12
PARTITION=/dev/hdd1
ROOT=/srvbackup

logger -t Netzwerksicherung Start

ssh $ZIEL "mount $PARTITION $ROOT" && \
rsync --exclude=/proc               \
      --exclude=/tmp                \
      --exclude=/boot               \
      --exclude=/lost+found         \
      --exclude=/etc/fstab          \
      --exclude=/etc/mtab           \
      --exclude=/etc/raidtab        \
      --exclude=/etc/XF86Config     \
      --exclude=/etc/X11/XF86Config \
      --exclude=/var/lib/hardware   \
     -auzDR / $ZIEL:$ROOT

logger -t Netzwerksicherung Fertig

ssh $ZIEL "umount $ROOT"



More information about the HostAP mailing list